Logo tecair

Special-Line: WPU

Kompaktes Kanalgerät zur Luftaufbereitung
Gehäuse mit Geräterahmen aus Aluminium-Hohlprofilen, pulverbeschichtet, Verkleidungspaneele in Sandwichbauweise mit pulverbeschichtetem Stahlblech und hoch isolierendem, FCKWfreiem Hartpolyurethanschaum; Bedienungstüren mit außenliegenden Schnellverschlüssen.

Geräteausstattung:
Zuluftventilator, Abluftventilator, PWW-Heizregister, Wärmepumpeneinheit zur Energierückgewinnung, Modulierender Verdampferbypass, Kondensat-Auffangwanne, Filter, Schaltschrank mit Regelung.
Alternativ:
Niedertemperatur-Variante
Zubehör:
Beckenwasser-Wärmetauscher

  • Kanalgerät zur Aufstellung im Technikraum – Keine störenden Geräte in der Schwimmhalle
  • 2 Baugrößen
  • Verschiedene Luftführungsvarianten – dadurch einfache Kanalführung
  • Umfangreiche Funktions- und Ausstattungsmerkmale
  • Gutes Hallenklima durch stetige Außenluftbeimischung (Zubehör)
  • Einfache Heizungsanbindung durch Kompakt-Regelstation
  • Umfangreiches Zubehör
  • Abgestimmtes Luftführungssystem
  • Wärmerückgewinnung mittels Wärmepumpenprinzip
  • Energiesparender EC-Gleichstrommotor

Touch Panel mit 4,3“ Farbdisplay

  • Einfache menügeführte Bedienung
  • Frei programmierbar nach IEC 61131
  • Integrierter Webserver
  • Protokollierung von Alarmen und beliebigen Anlagendaten (Istwerte etc.)
  • Umfangreiche Softwareoptionen durch einfache Konfiguration
  • Umschaltung zwischen Nutz- und Ecobetrieb über interne Schaltuhr oder Fernbedienung
  • Außentemperaturabhängige Feuchteschiebung
  • Min.-und Max.-Begrenzung der Zulufttemperatur
  • Diverse Bus-Schnittstellen